«Mein Bahnhof» App neu auch für die Bahnhöfe Basel SBB, Bern, Genf Cornavin und Luzern verfügbar

Mit rund 100 000 Downloads seit ihrer Lancierung vor drei Jahren ist die App «Mein Bahnhof» ein wertvoller digitaler Helfer für schnelles Umsteigen, den direkten Weg zu Geschäften und die virtuelle Erkundung des Zürich Hauptbahnhofs. Nun wurde die App mit neuen Funktionen ergänzt und steht den Reisenden zusätzlich für die Bahnhöfe Basel SBB, Bern, Genf Cornavin und Luzern zur Verfügung.

Seit der Lancierung der App «Mein Bahnhof» für den Zürcher Hauptbahnhof vor drei Jahren, wurde diese überarbeitet und unter anderem die Indoor-Navigation weiter ausgebaut. Neu können sich die Reisenden in den Bahnhöfen Basel SBB, Bern, Genf Cornavin, Luzern und Zürich Hauptbahnhof zu ihrer gewünschten Destination leiten lassen und erhalten dabei die Angaben zur Strecke in Gehminuten. Auch ist es möglich, dass die Kundinnen und Kunden über eine neue Filterfunktion schnell und einfach das Angebot in ihrem Bahnhof erkunden und nach konkreten Produkten suchen. Zudem sind in der App neu Angaben zu Öffnungszeiten, Standorten der Geschäfte und Kontaktmöglichkeiten zu finden.

Dank einem Instagram-Feed sind die Reisenden laufend über News und Events in den fünf Bahnhöfen informiert und können ihre eigenen Posts über die Hashtags #zurichhb, #bahnhofbasel, #bahnhofluzern, #bahnhofbern oder #garegeneve auf Instagram hochladen.

Eine durchgängige Reiseinformation und -begleitung von Tür-zu-Tür ist ein zentrales Anliegen der SBB. Mit der Indoor-Navigation unterstützt die SBB ihre Kundinnen und Kunden bei der Orientierung im Bahnhof und bei der Anschlussmobilität. Mit dem Rollout der App «„Mein Bahnhof» auf weitere Bahnhöfe, erweitert und verbessert die SBB die Dienstleistung entlang der Reisekette für ihre Kundinnen und Kunden.

Die «Mein Bahnhof» App für die Bahnhöfe Basel SBB, Bern, Genf Cornavin, Luzern und Zürich Hauptbahnhof ist im iTunes App Store und im Google Play Store erhältlich.