60’000 Läufer sind umweltfreundlich an Wettkämpfe gereist

Kostenlos, entspannt und ökologisch an Laufsportveranstaltungen reisen, das ist seit 2017 mit dem Swiss Runners Ticket möglich. Das erste Jahr war ein voller Erfolg: Insgesamt lösten 60’000 Teilnehmer ein Swiss Runners Ticket und trugen dadurch dazu bei, die Klimabilanzen der Laufveranstaltungen zu verbessern.

Die Zusammenarbeit von SBB RailAway und dem Verein SwissRunners machte es möglich: An 18 Laufsportveranstaltungen konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Laufsaison 2017 vom Swiss Runners Ticket profitieren, bei welchem die An- und Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr aus der ganzen Schweiz im Startgeld inbegriffen ist. Seit der Einführung des Tickets am 1. Januar 2017 haben 60’000 Personen ein solches Ticket gelöst.  Im Durchschnitt reisten in diesem Jahr 36 Prozent der Teilnehmer klimaschonend mit der Bahn und anderen öffentlichen Transportmitteln an die Swiss Runners Veranstaltungen. Der Transport macht in Bezug auf den gesamten CO2-Ausstoss der Veranstaltungen den grössten Anteil aus. Mit dem Swiss Runners Ticket wird genau da der Hebel angesetzt und der CO2-Ausstoss reduziert.

 

Auch 2018 wird das Swiss Runners Ticket wieder an diversen Laufveranstaltungen in der ganzen Schweiz im Startgeld inklusive sein. Alle Informationen zu den Laufveranstaltungen und zum Ticket.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.