Bernerinnen und Berner feiern Projektstart von «Zukunft Bahnhof Bern»

Tausende Menschen fanden sich bei schönstem Herbstwetter auf der Grossen Schanze in Bern ein, um den offiziellen Start des Grossprojektes «Zukunft Bahnhof Bern» zu feiern. Für Gross und Klein gab es viel zu entdecken und zu erleben. Grossen Anklang fanden der Loksimulator, die virtuelle Tour durch den neuen Bahnhof, der Lösch- und Rettungszug der SBB, sowie eine Hebebühne, die einen Überblick über das Festgelände bot. Der eigentliche Spatenstich lag in Kinderhand: Er wurde von Kindern des Pfadi-Corps Schwyzerstärn aus Bern vorgenommen.

Kinder graben neben SBB CEO Andreas Meyer, hinten, beim offiziellen Spatenstich zum Umbau des Bahnhofs Bern in einem Sandkasten. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
Bernard Guillelmon, Direktor BLS, Fabian Schmid, Direktor RBS, Ursula Wyss, Berner Gemeinderaetin, Barbara Egger-Jenzer, Regierungsraetin Kanton Bern, Andreas Meyer, CEO SBB, und Anna Barbara Remund, Abteilungschefin Infrastruktur BAV, von links, bei einem Podiumsgespraech vor dem offiziellen Spatenstich zum Umbau des Bahnhofs Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
Der Berner Musiker Muesluem singt mit einem jungen Konzertbesucher, beim Fest nach dem offiziellen Spatenstich zum Umbau des Bahnhofs Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
Bern feiert den Spatenstich Zukunft Bahnhof Bern.
Besucher sehen sich einen Film und Lokomotitven an, beim Fest nach dem offiziellen Spatenstich zum Umbau des Bahnhofs Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
Ein junger Besucher klopft Steine beim Fest nach dem offiziellen Spatenstich zum Umbau des Bahnhofs Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
Bern feiert den Spatenstich Zukunft Bahnhof Bern.
Kinder spielen im Sandkasten beim Fest nach dem offiziellen Spatenstich zum Umbau des Bahnhofs Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
Bern feiert den Spatenstich Zukunft Bahnhof Bern.
Besucher auf der Aussichtsplattform beim Fest nach dem offiziellen Spatenstich zum Umbau des Bahnhofs Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.